Am vergangenen Wochenende, vom 12. April 2024 bis 14. April 2024, richtete der Schwimmbund Schwaben Stuttgart die diesjährigen Süddeutschen Meisterschaften im Schwimm-Mehrkampf aus. Im Sportbad NeckarPark trafen sich 193 Aktive der Jahrgänge 2012 und 2013 um sich im Mehrkampf bestehend aus 400m Freistil, 25m Delphin-Kicks

in Bauchlage und Rückenlage, 200m Lagen sowie 50m Beine, 100m Gesamt und 200m Gesamt einer Schwimmart zu messen.

Aus dem Bezirk Nord traten Liesbeth Höhne und Toni Bruch (beide Jahrgang 2013) zu diesem Mehrkampf an. Beide Aktiven gehören der SG ACT Baunatal an und wurden von Trainer Jonas Nikolaus begleitet. Liesbeth Höhne absolvierte den Mehrkampf in der Schmetterlingswertung, während Toni Bruch im Kraul-Mehrkampf um eine gute Platzierung kämpfte. Beide Sportler zeigten bereits am Samstag gute Leistungen und sammelten dadurch viele Punkte, die am Ende in die Mehrkampfwertung einflossen. Nach den 200m Lagen, welche von jedem Mehrkampf-Teilnehmer absolviert werden mussten, gab es die finale Auswertung. Alle Punkte über die zu absolvierenden Strecken wurden addiert und damit die Mehrkampfsieger und -platzierten ermittelt. Für Höhne reichte es am Ende für einen sehr guten 3. Platz (1712 Punkte), den sie sich mit über 130 Punkten Vorsprung auf Platz 4 sicherte. Etwas knapper ging es bei den Jungen zu, dennoch konnte sich auch Bruch über Platz 3 (1567 Punkte) freuen.

Hessischer Schwimm-Verband e.V., Bezirk Nord
Pressewart

  • Zugriffe: 528